Noch Platz!


Theater soll das Leben nicht so darstellen, wie es ist oder wie es sein sollte, sondern so, wie es uns im Traum erscheint.
Nach A. Cechov, „Die Möwe“, 1. Akt